Schulunterricht in einem Kinderzentrum aus: www.kindernothilfe.de

Nach der großen Überschwemmungskatastrophe in Pakistan hat sich die AG "Kinder in aller Welt" mit den Problemen der notleidenden Kinder in Pakistan beschäftigt und auf dem ersten Monatstreffen im November den anderen Kindern der Grundschule Barendorf davon berichtet. Auch in der Pausenhalle hängen Plakate, auf denen alle Besucher der Schule darüber lesen und sich Fotos über Pakistan anschauen können.

Anschließend wurden dann am 2. November in allen Klassen mit großem Eifer die verschiedenartigsten Weihnachtskarten gebastelt. Die Schülerinnen und Schüler "verkauften" dann ihre kleinen Kunstwerke im Familienkreis.

Der Erlös aus dem Kartenverkauf sowie eines zusätzlichen von den Eltern organisierten Brezelverkaufs in Höhe von 1527,45€ wurde an die Kindernothilfe überwiesen, eine der größten Hilfsorganisationen, die in Pakistan schon seit Jahren tätig ist und viele Kinderzentren aufgebaut hat und noch aufbaut, wo Waisen oder Straßenkinder ernährt und unterrichtet werden, mit Kleidung versorgt werden, spielen können und vieles mehr.
Sie können unsere Aktion auch auf den Seiten der Kindernothilfe und deren Kinderseite "Robinson im Netz " sehen!

www.kindernothilfe.de/schule.html
Unter "Aktionsbeispiele" finden Sie unser Projekt

www.robinson-im-netz.de/eure_aktionen.html
Unter der Rubrik "Schulen" ist unter anderen auch unsere Aktion zu finden.


Noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Kinder und Eltern!