„Klasse! Wir singen!“ – So hieß das Motto auch für die Barendorfer Klassen 2a, 4a und 4b.
Mit fast 150 000 niedersächsischen Kindern nahmen sie an dem landesweiten Schulprojekt teil, das das regelmäßige Singen in Schule und Familie fördern und aufwerten soll. Nachdem die drei Klassen sich in den vergangenen Monaten täglich auf insgesamt 16 Lieder vorbereitet hatten und auch an der Generalprobe in Lüneburg teilnahmen, fuhren sie am 27. Mai in Begleitung zahlreicher Eltern zum großen Liederfest nach Hannover. In der TUI-Arena sangen über 5000 Kinder, geleitet vom Initiator, dem Braunschweiger Domkantor Gerd Peter Münden und begleitet von der Klasse-wir-singen-Band, die einstudierten Lieder in einem Konzert, das alle teilnehmenden Kinder, Lehrkräfte und Eltern begeisterte und lange in Erinnerung bleiben wird.



Präsentation der Lieder "zu Hause" in Barendorf





Am 27. Mai in der Tui- Arena in Hannover



Bericht aus: Landeszeitung Lüneburg




Bericht aus: Landeszeitung Lüneburg