Am Freitag, dem 8. Februar 2013, feierte die Grundschule Barendorf wieder einmal Fasching. Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte kamen bunt verkleidet in die Schule.
Zu Beginn versammelten sich alle in der Pausenhalle, wo die "Schulgärtnerin" eine Modenschau moderierte, bei der alle einmal ihr Kostüm auf dem Laufsteg präsentieren konnten.
Den Abschluss bildete eine lange Polonaise aus Kindern und Lehrinnen, die damit dann zum Feiern in die eigene Klasse zogen.
Alle Klassen waren bunt geschmückt und überall waren leckere Frühstücksbüffets aufgebaut.
Den weiteren Vormittag verbrachten die Kinder dann mit Spielen, Tanzen und vielem mehr.
Wie immer war zum Austoben zwischendurch für jede Klasse eine halbe Stunde in der Sporthalle reserviert, wo ein bunter Parcours aus Spiel- und Sportstationen aufgebaut war.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.