Von März bis Juni 2013 gab es an der Grundschule Barendorf einen Computerkurs für Senioren, der insgesamt 11 Termine umfasste.
Ein halbes Jahr hatten sich Kinder der Computer- AG darauf vorbereitet, in die Lehrerrolle zu schlüpfen und Anfängern die ersten Schritte am PC beizubringen.
Es ging dabei im Wesentlichen um die Arbeit mit dem Schreibprogramm "Word" sowie den Einstieg ins Internet.
6 Senioren wurden von 12 Schülerinnen und Schülern betreut.
Die Reaktionen der Senioren waren durchweg positiv.
Insbesondere die individelle Betreuung durch die SchülerInnen und deren Geduld wurden gelobt, konnte doch so auf die ganz verschiedenen Wünsche und Schwierigkeiten eingegangen werden.

Das preisgekrönte und generationenverbindende Projekt "Ran an den Computer!- Schüler schulen Senioren" wird von dem Verein n-21: Schulen in Niedersachsen online e.V. und den Sparkassen in Niedersachsen unterstützt.